Firma

Historie

1962 Heinz Bollmann sen. gründet im Grasweg 13, früher die Hausnummer 256, eine Dachdecker-Firma.

1966 Die Firma expandierte schnell. Da es in den 60er Jahren kein Bauland in Banteln gab, wurde eine abgebrannte Scheune in der Hohen Warthe 7 gekauft, um dort einen Neubau zu errichten.

1967 Nach der Fertigstellung wurde der Firmensitz verlegt.

1970 Heinz Bollmann jun. tritt in die Firma ein

1974/1975 Durch weitere Expansionsabsichten wurde ein Anschlussgrundstück am Grasweg 17 von der Bundesbahn erworben. Eine Lagerhalle mit Sozialräumen entstand.

1993 Heinz Bollmann jun. übernimmt den Betrieb von seinem Vater

1996 Umwandlung der Firma in Heinz Bollmann GmbH, Dachdeckermeister

2000 Der erste Autokran wird angeschafft

1. Juni 2014 Übernahme des Betriebs von Patrick Aigner, Dachdeckermeister seit 2008

Heute stehen Inhaber Patrick Aigner, Dachdeckermeister Nils Lischke und sieben qualifizierte Mitarbeiter zur Seite.